Mittwoch, 22. März 2017

Guten Tag und Willkommen !




ALLE RELIGIONEN BEDÜRFEN EINANDER,
NICHT NUR IN IHREN GEMEINSAMKEITEN,
SONDERN GERADE AUCH IN IHREN UNTERSCHIEDEN, DURCH DIE SIE EINANDER ERGÄNZEN. 
WIR SOLLEN IN DER EIGENEN RELIGION DAHEIM UND IN DER ANDEREN GÄSTE SEIN, 
GÄSTE, NICHT FREMDE.
Paul Schwarzenau

Interreligiöse Arbeitsstelle (INTR°A)
Institute of Interreligious Studies
                                                       
Information - Dokumentation - Kooperation

Veröffentlichungen von INTR°A-Mitgliedern - seit Januar 2017 (mit Nachträgen)

Diese Liste ist nicht vollständig. Sie beruht auf den Angaben der INTR°A-Mitglieder



Mittwoch, 15. März 2017

Bericht aus der Interreligiösen Arbeitsstelle (INTR°A) 2016/2017

Auswahl von Aktivitäten seit 17. September 2016


2016
17./18.09.   INTR°A-Jahrestagung: Faszination und Ablehnung.
                   Die Erfahrung des Heiligen durch Bild und Musik 

                   mit INTR°A-Projektpreisverleihung an die
       „StichtingTrialoog“ in Amersfoort (NL)
       in der 
Thomas-Morus-Akademie Bensberg (bei Köln) 

                       26.09.        Interreligiöses Forum Lüdenscheid

28.09.        West-östlicher Divan Iserlohn, Baustelle Kulturbrücke 137:                                                "Prüfe mein Herz ..."
05.10.        Teilnahme an der Herrenhausen Conference Hannover:                                       Religious Pluralisation
                - A Challenge for Modern Societies

18.10.       Vortrag und Diskussion: "Islamische Strömungen in der Gegenwart"
                 (Männerkreis, Ev. Gemeinde Ergste)
                      19.10.       Beginn des Seminars an der TU Dortmund: "Interreligiöses Lernen
                mit Heiligen Schriften und Erzählungen aus den Weltreligionen"

20.10.       Verlagsgespräche auf der Frankfurter Buchmesse

05.11.       Begegnung mit dem Islam in der DITIB-Moschee Iserlohn:                                       Gemeinsame gesellschaftliche Verantwortung vor Ort
                        15.11.        Planungssitzung: Openreli-Kurs 2017 "VielFältig"

26.11.       Vortrag: Ein Symbolgarten als Planungsidee für die
                 interkulturellen Südstadtgärten in Iserlohn 
                                                     (Bürgerbüro Iserlohn)
                        29.11.       "Tisch der Religionen Iserlohn": Planung Friedenspreis u.a.                                                        (DITIB Moschee Bergwerkstr.)
                        09.12.       Vorbereitung INTR°A-Jahrestagung 2017
                   m
it der Thomas-Morus-Akademie
                    Bensberg (über Skype)
                        12.12.                       Versenden des Dezember-Newsletter
                                 an die INTR°A-Mitglieder
 und Interessierte
 31.12.       Besuch des interreligiösen Oratoriums "Händel: Israel in Egypt"
                     in der Kreuzeskirche Essen
2017 ...
10./17.01.        Planungshangouts für den Openreli-Online-Kurs 2017 "VielFältig"
25.01.              Gespräch zum Alevismus (TU Dortmund)
31.01.              Runder Tisch der Religionen Iserlohn 
06.02.              Interreligiöses Forum Lüdenscheid 
06.02.              E-Mail-Versand des Februar-Newsletters
08.02.              Abschluss des Seminars an der TU Dortmund:
    Interreligiöses Lernen (s.o. 19.10.2016)

09.02.              "Zukunft von INTR°A": Projektgrupp in Köln
10.02.              Katholisches Forum Dortmund: Pierre Stutz mit 7 Ermutigungen
ab 15.02.          Mitwirkung beim Openreli-Online-Kurs "VielFältig"
02.03.               Vortrag im Openreli-Kurs zum Thema "Interreligiöser Dialog"
14.03.              Mit Kindern des Ev. .Kindergartens Nachrodt in der Moschee